Traveling Munchkins

Traveling? – That's obvious. Why Munchkins? – Why not? ;)

Erste Schritte

Leave a comment

Katie hat endlich ihre ersten Schritte gemacht!!!! Juhuuu! Noch ist sie recht wackelig unterwegs, aber es wird. Wir haben immer fleißig stehen geübt und und dann auf einmal ist sie los getapst. Das Problem ist, dass sie immer gleich ganz begeistert ist und dann vor Freude meistens umplumpst. Wenn sie irgendwas ganz angestrengt beobachtet und es nicht merkt steht sie manchmal 10 Sekunden alleine da, aber sobald sie merkt dass sie sich ja gar nicht festhält fängt sie an zu strahlen, zappelt aufgeregt rumher und plumpst um 😉


Ich war am Samstag das erste mal tagsüber weg! Im Vorfeld herrschte natürlich große Aufregung. Ich weiß nicht wer nervöser war ich oder André 😉 Halb zwei bin ich los und dann waren die zwei für die nächsten 4 Stunden auf sich gestellt. Ich muß sagen ich hab ich Maus schon vermisst, aber es war herrlich essen gehen zu können ohne dass man aufpassen muß, dass der kleine Bazi ausbüchst oder einem das Essen vom Teller stibitzt 🙂 Danach gings noch ins Kino. Ich hab mir eine riesen Fanta gegönnt und eine noch größere Portion Popcorn. Allerdings gibt es hier nur salziges. Bah! Aber Not macht erfinderisch und zum Glück hatten sie Zuckerpäckchen, also hab ich mir einfach davon ganz viele drüber geschüttet 😉 Ich war gerade mal eine Stunde weg, da stand André schon vor seiner ersten großen Prüfung – Windel Nummer 28 und auch noch vollgekackt. Ich wäre nur zu gern dabei gewesen. Als er danach von seiner heroischen Tat berichtete hätte man meinen können er hätte eine Operation am offenen Herzen durchgeführt. Zumindest sah er aus wie ein Chirurg mit den Frischetüchern die er sich um den Kopf gebunden hat um gefährliche Dämpfe abzuwehren 😉 Als ich wieder nach Hause kam saßen die beiden gemütlich beim Abendbrot und die Maus hat genüsslich händeweise Spaghetti rein geschaufelt. Es war alles ordentlich und gekocht! Später hab ich allerdings raus gefunden, dass André heimlich Hilfe hatte. Unsere Nachbarn kamen zwischendurch für ein Dreiviertel Stündchen rüber um den beiden Gesellschaft zu leisten 😉 Zu ihnen hat er gemeint, es ist echt ganz schön anstrengend mit so einer kleinen Maus, keine Ahnung wie Franzi das den ganzen Tag macht 😉 Am Freitag geh ich mit meinen Muttigruppen-Mädels abends essen. Mal schauen wie das wird. Windel Nummer 29! Woohoo!

Author: travelingmunchkins

Let's go surfing! ;) Route (more or less): 1. South America: Bolivia, Peru, Ecuador, Colombia 2. Asia: Thailand, Laos, Cambodia, Vietnam 3. North & Middle America: USA, Mexico, Cuba, Canada 4. Africa: Kenia, Tanzania, Zanzibar 5. Middle East: Turkey 6. Australia: Final Destination

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s