Traveling Munchkins

Traveling? – That's obvious. Why Munchkins? – Why not? ;)

Eric, mein kleiner Bruder

Leave a comment

Ich liebe meinen kleinen Bruder Eric. Ich möchte diesen Beitrag mit etwas Positivem beginnen. Denn das war es, was ihn ausgemacht hat.

3765_006

Aber ich hasse diesen Tag. Und den August erst recht. Ich habe meinen geliebten kleinen Bruder im August verloren, ich habe meinen Vati im August verloren und ich habe meine Oma im August verloren. Ich vermisse sie alle sehr. Ich versuche das ganze Jahr an die positiven Dinge zu denken, die Zeit wertzuschätzen, die wir zusammen hatten. Aber im August scheint das einfach unmöglich zu sein.

3765_002

Ich hasse diesen Tag wirklich. Wenn ich so darüber nachdenke, fallen mir nicht viele Dinge ein, die ich hasse. Aber dieser Tag ist einer von ihnen.

Jedes Jahr erinnert er mich daran, was ich verloren habe, und nie wiederbekommen werde. Jedes Jahr versuche ich wieder, mich davon nicht so tief herunterziehen zu lassen, aber meinem Unterbewusstsein kann leider niemand befehlen, was es zu tun oder zu fühlen hat. Also sitze ich wieder hier und versuche, diese Zeit durchzustehen.

Ich gehe niemals in sein Grab, aber nicht, weil ich so weit weg bin. Es gibt definitiv unterschiedliche Meinungen darüber, aber ich sehe keinen Sinn darin und mir bringt es nichts. Ich erinnere mich an ihn auf andere Weise, habe meine eigenen Rituale. Jedes Mal, wenn ich surfe, springe ich von meinem Brett und tauche, bis ich es zum Boden geschafft habe und den Sand berühre (oder ich die Luft nicht mehr anhalten kann, je nachdem, was zuerst eintritt) denn das ist es, was Eric liebte. Eines der Dinge, die ich bereue, ist, dass ich ihm niemals zeigen konnte, wie man surft (nicht, dass ich sonderlich gut war, als er noch lebte, aber trotzdem).

Nur so als Anmerkung: Wenn ich eines Tages nicht mehr da bin, möchte ich nicht, dass jemand immer Blumen auf mein Grab legen muss. Übergebt meine Asche dem Ozean, und denkt an mich, jedes Mal wenn ihr vor der Brandung steht. Oder wenn ihr eine Flasche Rum aufmacht! Oder noch besser, beides.

Das ist nur kleiner Teil der Gedanken, die mir zu dieser Zeit des Jahres durch den Kopf gehen. Jedenfalls will ich diesen Beitrag nicht mit diesen (zugegebenermaßen ein bisschen düsteren) Gedanken beenden, sondern mit etwas Positivem.

Ich liebe mein Leben. Ich konnte mit Franzi und Katie nicht glücklicher sein. Und die Liebe, die uns von unseren Familien und Freunden in Europa entgegengebracht wurde, war einfach überwältigend. Das selbe gilt auch für die Leute hier in Australien, eigentlich überall auf der Welt und unabhängig davon, wie lang wir uns nicht gesehen haben. Wir lieben euch alle! Und wir vermissen euch!

Wir leben unseren Traum, und ich möchte gern daran glauben, dass wir ein bisschen für Eric und seine Träume mit leben, besonders, wenn wir am oder im Meer sind. Eric liebte es so sehr im Wasser zu sein. Und er war ein viel besserer Schwimmer als ich je sein werde!

Der einzige, der Wasser genauso sehr liebt, ist wohl Katie. Also bringe ich nun eben ihr bei, wie man surft. Sie hält mich ordentlich auf Trab, und ihr Lachen, ihre Umarmungen und vielen Küsschen machen alles gleich viel besser. Ihr Lächeln erinnert mich so sehr an Erics. Wenn ich seine Fotos und ihre Bilder ansehe, kann ich wirklich eine große Ähnlichkeit erkennen.

Und Franzi ist wie immer mein Fels.

Ich habe nicht mehr viel hinzuzufügen außer: Gebt jemandem einen Kuss, den ihr liebt, umarmt einen Freund, ruft jemanden an, der euch nahesteht und den ihr langt nicht mehr gehört habt. Macht es morgen wieder. Und den Tag darauf. Und so weiter.

Alle Zeit ist kostbar.

3765_003

 

Author: travelingmunchkins

Let's go surfing! ;) Route (more or less): 1. South America: Bolivia, Peru, Ecuador, Colombia 2. Asia: Thailand, Laos, Cambodia, Vietnam 3. North & Middle America: USA, Mexico, Cuba, Canada 4. Africa: Kenia, Tanzania, Zanzibar 5. Middle East: Turkey 6. Australia: Final Destination

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s