Traveling Munchkins

Traveling? – That's obvious. Why Munchkins? – Why not? ;)

Mund auf

Leave a comment

Wir sind letzte Woche alle zum Familienausflug zum Zahnarzt. Die Zahnärztin war erst ein kleines bisschen verwundert, als wir dort zu dritt rein marschiert sind, aber als sie gesehen hat wie begeistert Katie war durften alle bleiben. Für die Maus war es das größte! Lichter überall, Messer, Scheren, alles was das Kinderherz begehrt und auch noch ein Drehstuhl, quasi ein Rummel mit Zahnpastageruch. Meine Hoffnung ist ja, dass sie sich jetzt schon an den Zahnarzt gewöhnt und wenn sie dann später gehen muß den Mund bereitwillig auf macht. Das hat sie auch schon mal geübt und es klappt ganz gut 😉 Es war so herzig, als André dran war hat er immer gejapst und geröchelt weil er so viel würden musste, da ist Katie aufgesprungen, zu ihm hin geflitzt, hat ihm das Bein gestreichelt und ein Küsschen gegeben, wie ‘Papa ist alles gut, ich bin da’ 🙂

Wir haben jetzt auch eine Lula Puppe. Das klingt nicht sonderlich spannend, das ist aber die Schlafpuppe schlechthin. 180$ und soll angeblich jedes Mind zum schlafen bringen. Ich war sogar schon mal kurz davor eine zu kaufen, aber die Wartezeit ist oft mindestens 3 Monate und auf dem Schwarzmarkt muß man manchmal sogar das doppelte bezahlen. Ich konnte mein Glück natürlich kaum fassen, als mir eine befreundete Mami anbot ihre Puppe für ein paar Wochen auszuprobieren. Zu Hause wurden umgehend neue Batterien rein gemacht, damit sie auch die ganze Nacht hält und abends kam sie mit ins Bett. Das tolle an der Pupp soll eigentlich sein, dass sie den Herzschlag und das atmen der Mami nachahmt, sich das Baby dadurch sicher fühlt und besser schläft. Also ich weiß ja nicht, wen sie sich dafür zum Vorbild genommen haben, aber ich röchel nachts nicht so. Es klingt als hätte Darth Vader ne Bronchitis. Gruselig! Wie soll man denn da bitte schlafen? Katie war von ihrem neuen Bettnachbar natürlich wenig beeindruckt und hat sie mir als sie das erste mal aufgewacht ist erst einmal entgegen gefeuert. Ich kann es ihr nicht verdenken, ich würde auch am Rad drehen wenn ich aufwache und neben mir röchelt es als liegt die Puppe in ihren letzten Zügen. Wir haben den ganzen Spaß drei Nächte durchgezogen, manche Kinder brauchen laut Anleitung scheinbar etwas länger, aber irgendwann hab ich es nicht mehr ausgehalten die die Pupe laut fluchend ins Kinderzimmer verbannt. Danach hat Katie auch äußerst gut geschlafen. Sie war bestimmt erleichtert, dass sie die schreckliche Schnarchpuppe endlich los ist 😉

Author: travelingmunchkins

Let's go surfing! ;) Route (more or less): 1. South America: Bolivia, Peru, Ecuador, Colombia 2. Asia: Thailand, Laos, Cambodia, Vietnam 3. North & Middle America: USA, Mexico, Cuba, Canada 4. Africa: Kenia, Tanzania, Zanzibar 5. Middle East: Turkey 6. Australia: Final Destination

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s