Traveling Munchkins

Traveling? – That's obvious. Why Munchkins? – Why not? ;)

Deutsches Mädel

Leave a comment

Der Besuch ist endlich wieder weg. Juhuuuu! 6 Leute in der Wohnung war schon ganz schön viel. Man hat nicht einmal seine Ruhe und egal wie viel man wegräumt, es sieht immer aus als hätte eine Bombe eingeschlagen. Ich war ja früher auch nicht die ordentlichste (ok nicht mal ansatzweise ;)), aber je älter ich werde, desto aufgeräumter muss es bitte sein. Unser Besuch hatte da allerdings eher andere Vorstellungen. Naja zum Glück waren es ja nur 9 (recht lange) Tage… Am Ende waren wir alle so was von grummelig. Als Katie dann auch noch einschieben hat das sie keinen Bock auf Mittagsschlaf hat war alles aus. Die Maus war grummelig weil sie müde war, ich weil ich keine 2 Minuten mal meine Ruhe hatte und André einfach aus Prinzip. wir sind schon eine tolle Familie 😉 Am Freitag war dann Australia Day und überall war was los, er hatte allerdings niemand auch nur das kleinste bisschen Lust auch nur einen Schritt vor die Tür zu setzen. Wenn es nach meinen zwei Grummelmäusen gegangen wäre hätten wir den Tag auf dem Sofa verbracht, aber ich wollte partout raus und nach langem Gezeter haben sie sich dann doch wenn auch recht mürrisch dazu bereit erklärt wenigstens mit zum Strand zu kommen. Da will man mal was kulturelles machen und keiner hat Bock. Die 5 Minuten Fußweg bis zum Strand bei 35 Grad und 84% Luftfeuchtigkeit haben die Laune dann auch nicht unbedingt zur Verbesserung der Laune beigetragen und als wir dann endlich da waren hat sie die Maus geweigert auch nur den Kopf aus dem Tagebuch heraus zu stecken um zu sehen was los ist. Als wir letztes Jahr da waren war die Maus ja noch zu klein um irgendwo mitzumachen und ich dachte nächstes Jahr, ach wird dass toll. Pustekuchen. Es gab Musik, wenn auch echt schreckliche, Flip Flop Weitwurf, Roster, Malstationen, riesen Hüpfburgen, egal es war alles schrecklich. Bei der kleinsten Kinderhüpfburg hat sie sich dann doch kurz runter bequemt und ist sogar rein marschiert. Dann stand sie allerdings drin in einer Ecke, schwitzend, grummelnd, und hat die anderen Kinder missmutig beäugt. Spaß sieht anders aus. Nach ungefähr 5 Minuten unenthusiastischem Hopsen haben wir dann doch den Heimweg angetreten und jeder war erleichtert, als wir endlich wieder zu Hause waren 🙂
Du wirst es nicht glauben, aber wir waren am Montag tatsächlich essen. Ja ich konnte es auch kaum glauben. Feli und Marco wollten uns unbedingt einladen und da wir nur 400 Meter die Straße runter mussten, dachten wir so schlimm wird es schon nicht werden. also angehübscht und ab zum Österreicher, denn was können die Australier besser als Käsespätzle 😉 Hätten wir gewusst wie lecker es dort ist, wären wir vielleicht sogar schon öfter da vorbei geschlendert. Wir hatten Schweinebauch und Haxe und es war so unendlich lecker. Ich hätte mich am liebsten rein gelegt, sowas knusprig köstliches. Katie hat auch fleißig rein geschaufelt bis sie endlich die Haxe in die Finger bekam. Man kann nur sagen es war Liebe auf den ersten Blick oder besser Biss. Ich hab sie glaube ich noch nie so viel und mit so viel Genuss essen gesehen. Am Ende war sie schon ganz bleich um die Nase von so viel Fleisch, aber solange es noch was zum knaubeln gab, musste gekaubelt werden. Wenn es ab jetzt nur noch Haxe zu essen gibt, wäre sie damit sicher auch mehr als happy 😉

Author: travelingmunchkins

Let's go surfing! ;) Route (more or less): 1. South America: Bolivia, Peru, Ecuador, Colombia 2. Asia: Thailand, Laos, Cambodia, Vietnam 3. North & Middle America: USA, Mexico, Cuba, Canada 4. Africa: Kenia, Tanzania, Zanzibar 5. Middle East: Turkey 6. Australia: Final Destination

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s