Traveling Munchkins

Traveling? – That's obvious. Why Munchkins? – Why not? ;)


Leave a comment

Auf Hemingways Spuren feat. Niklas Birthday

Kulinarische Köstlichkeiten ohne Ende, Daiquiris, Mojitos, Zigarren und Rum über den Dächern Havanas, ein Geburtstags-Ständchen in DER Bodeguita del Medio, was will man mehr? Man kann seinen 30sten nicht besser feiern!

“Never go on trips with anyone you do not love.”
Ernest Hemingway

image


Leave a comment

A short history of automobiles

Photographer’s lesson #1:

If you want to take a great picture, just go for a car in Cuba!

image

image

La Habana – Pearl of the Caribbean

Leave a comment

“Auf der Straße nach Havanna,
Sucht ‘ne Frau nach ihrem Manne,
Doch sie fand nur ein paar Knochen,
Die nach ihrem Alten rochen.”*

* Gedicht meines Opas Rudolf “Rudi” Schemmel, welches er mir als Kind beigebracht hat.

image

image

This gallery contains 3 photos


Leave a comment

Crabby ideas

Mojitos zum Frühstück und das kommt dabei raus…

Ich hatte mir vorsorglich schon mal einige spanische Sätze zurecht gelegt, damit ich wenigstens Auskunft darüber geben kann, warum die zwei stöhnend und brechend am Strand verenden.

Mein favorit: “Die zwei Idioten haben aus einer Muschel getrunken, ich glaube das wird nichts mehr. Willst du mein neuer Freund sein?”


Leave a comment

Another day in paradise

Ich weiß nicht, ob es noch paradisischer geht als schneeweißer Sand, azurblauer Ozean, Mojitos am Strand, Lobster und noch mehr Lobster. Wenn abends die Sonne im Meer versinkt, und 1.000 Sterne am Firmament aufgehen kann man sich wirklich nur schwer vorstellen, dass außer diesem perfekten Moment noch etwas anderen existiert.


Leave a comment

Valle Vinales

Wenn man in das Tal blickt, würde es einen nicht wundern, gleich einen Dinosaurier vorbei stapfen zu sehen. Das haben sich die Kubanos scheinbar auch gedacht, als sie die Dinos kunterbunt und riesig im Fels verewigten.

image

image


Leave a comment

Hola Niklas

Wir hatten in weiser Voraussicht extra 5 Tage vorgeschlafen, um für Niklas den alten Aktivitätsbär gerüstet zu sein. Früh beim ersten Hahnenkrähen hieß es raus aus den Betten, kurz frühstücken und dann auf zur ersten Wanderung des Tages. Keuch! Zum Glück wurden die Phasen großer Aktivität durch ausgiebige Rum-Pausen und Lobster-Stops unterbrochen.


Leave a comment

Casa horribiales

Minimalistisch passt vielleicht nicht ganz, nicht vorhanden trifft die Einrichtung unserer Unterkunft auf Cayo Coco schon eher. Aber wer braucht Luxus, wenn man dafür auf den Spuren Senor Hemingways wandern kann?


Leave a comment

Comandante Che Guevara

André hat in Santa Clara glaube ich seinen inneren Che entdeckt, zumindest die Frisur ist identisch, es fehlt nur noch der Bart und das Beret…